Entwicklung eines content-based Recommender Systems für den stationären Modehandel

Die Entwicklung eines content-based Recommender Systems verfolgt das Ziel digitale Belege als Kontaktpunkt für Endnutzer und dritte Parteien (Händler, Produkthersteller) einzuführen. Endnutzer profitieren von targetierten Produktvorschlägen auf digitalen Belegen, die auf Kundenpräferenzen basieren, Händler von wiederkehrenden Kunden und Up-Sales und Produkthersteller von einem genauen Bild ihrer Käufer.
App Screen mit einer Umfrage. Abgefragt wird die Wichtigkeit bestimmter Aspekte eines Produktes.
Icon eines Schlüssels in epap grün.

Tagesaktuelle Daten & genaues Targeting

Befrage Zielgruppen auf Basis ihrer Kassenbons

Mit epap integrieren FMCG Brands vorher unerreichbare Zielgruppen in ihren Entwicklungsprozess - für bessere Produkte in kürzerer Zeit.

Moritz Möller, CMO Veganz

Unsere Partnerschaft mit epap ist ein wichtiger Baustein für unsere Digitalisierungsstrategie, um unsere Kundensegmente noch besser zu verstehen. Mit epap haben wir einen innovativen und agilen Partner gewinnen können, um auch in Zukunft alle Konsumenten-bedürfnisse an klimafreundlichen Produkten zu erfüllen.”

Tagesaktuelle Daten und einfaches Targeting

Belege

Digitale & digitalisierte Kassenbons & (Online-) Rechnungen

Warenkorb
Geschäft
Produkte
Produkte
Region
 . . .
User-Informationen

Informationen aus Umfragen & Selbstauskünften

Beschäftigung
interessen
Geschlecht
Ernährung
Alter
 . . .
Intro Video: Marktforschung mit epap (englisch)

Marktforschungsexpertin Jessica Kellershofen

Zielgruppen genau dort abzuholen und zu befragen, wo sie sich heute aufhalten - digital, schnell, immer unterwegs - ist eine große Herausforderung für die Marktforschung.“

Bild von Jessica Kellershofen.

Live Antworten verfolgen

Felix Willert, Head of Events bei Innovate!

Mit epap können wir Umfragen in Echtzeit durchführen und die Ergebnisse direkt in die Entwicklung neuer Ideen einfließen lassen. Während Workshops oder Hackathons ist diese Möglichkeit einfach genial!“

Hochspezifische Zielgruppen

Screenings basierend auf realen Einkaufsdaten sowie Selbstauskünften erreichen genau die richtigen Menschen und sorgen für hochverlässliche Ergebnisse.

Deine Kund*innen im Fokus

Marktforschung mit alltäglichen Belegen verhilft dir zu händlerunabhängigem und übergreifenden Feedback - insbesondere im stationären Handel.

Antworten, die Kund*innen gerne geben

Kund*innen gegenüber rechtssicher und transparent: sie willigen explizit ein, antworten bequem auf dem Smartphone und erhalten eine direkte Kompensation.

Ergebnisse in Stunden statt Tagen

Mit epap kann jede*r innerhalb kürzester Zeit Umfragen schalten und auswerten - auch ohne Branchenwissen oder großes Researchteam.

Jetzt kostenlose
Demo buchen