Let´s get digital: 4 Vorteile einer Kassenbon App 

Jannis Dust
Ruth Rottwitt
Aline Vette
08. März 2022

Seit 2020 erhalten wir per Gesetz für jeden Einkauf einen Kassenbon. Das kann schnell zu Zettelchaos im Portemonnaie führen. Zwischen den Bäckereibelegen geht der wichtige Bon zum neuen Smartphone leicht verloren, verblasst im Ordner oder zerknittert in der Hosentasche. Die Folge: für die Steuererklärung, Umtausch oder Garantie ist er so nicht mehr brauchbar. Abhilfe verschaffen Kassenbon Apps, mit denen du deine Bons einscannen oder gleich digital empfangen kannst.

Wir zeigen dir, wie Beleg-Apps dir deinen Alltag erleichtern und welche Vorteile es hat, deinen Kassenbon zu digitalisieren.


1. Mach Schluss mit Zettelchaos: Deine digitale Buchhaltung 

Scannst du gedruckte Kassenbons mit einer App, hast du sie an einem Ort und immer dort, wo du sie gerade brauchst. Über eine übersichtliche Ablage, findest du sie so viel leichter wieder, kannst nach ihnen suchen oder sie markieren. Mit vielen Apps kannst du deine Belege zudem ganz leicht an weitere Buchhaltungssoftware exportieren oder direkt an deine*n Steuerberater*in weiterleiten. Das ist aber nicht alles, denn digitale Kassenbons können viel mehr, als deine Ablage zu erleichtern. 


2. Dein digitales Haushaltsbuch schreibt sich von allein 

Der Name Kassenbonscanner ist Programm. Scannst du deinen Kassenbon mit einer App wie beispielsweise epap, wird er nicht nur digital für dich verwahrt, sondern auch bis auf Produktebene analysiert. Das Ergebnis erhältst du als digitales Haushaltsbuch in der App. Damit siehst du nicht nur, dass du Supermarkt 100 Euro ausgegeben hast, sondern auch wie viel davon für Lebensmittel oder Drogerieprodukte ausgegeben wurde. Führst du dein Haushaltsbuch über mindestens einen Monat, kannst du anschließend analysieren, wofür du Geld ausgibst und wo du vielleicht noch sparen kannst. 

In einigen Apps stehen dir ergänzend weitere Finanzfeatures zur Verfügung. Bei epap kannst du beispielsweise wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben verwalten, dein Monatsbudget festlegen und anhand der Statusanzeige einfacher einhalten.


3. Nie wieder verschlafene Garantien 

Möchtest du etwas umtauschen oder die Garantie beanspruchen, benötigst du einen Beweis, dass du genau dieses Produkt im besagten Laden gekauft hast. Genau, die Rede ist vom Kassenbon. Damit du ihn auch wirklich wiederfindest, lohnt es sich also, den Kassenbon direkt nach dem Kauf zu digitalisieren. In einer Kassenbon App hast du in der Regel die Möglichkeit, ihn über die Volltextsuche anhand Produktnamen, Shop oder Zahlungsmethode wiederzufinden. Wichtige Kassenbons kannst du außerdem als Favorit markieren - so verschwendest du nie wieder Zeit mit der langen Suche nach dem richtigen Beleg.

Kennst du das auch? Pünktlich zum Ablauf der Garantie geben deine Kopfhörer den Geist auf aber dein Anspruch auf Umtausch ist weg. Viele Kassenbon Apps haben einen integrierten Garantietracker, der dich zu einem von dir bestimmten Zeitpunkt an das bevorstehende Garantieende erinnert. 


4. Beim Sparen Geld verdienen 

Vielleicht kennst du Panels wie die GFK, bei denen du gegen eine finanzielle Belohnung deinen Kassenbon einreichst. Ein ähnliches Feature gibt es seit Januar 2022 auch in epap. Auf Basis deiner vorherigen Einkäufe hast du die Möglichkeit an bezahlten Umfragen teilzunehmen. Im Gegenzug erhältst du Guthaben, dass du dir direkt als Paypal-Guthaben oder Amazon.de-Gutschein auszahlen lassen kannst. Damit helfen dir deine Bons nicht nur beim Sparen, sondern auch beim Geld verdienen. 


Was muss ich beim Scannen von Belegen beachten? 

Möchtest du deinen Beleg beispielsweise für die Steuer verwenden, solltest du vor allem darauf achten, dass das Bild scharf und nicht verwackelt ist. Außerdem hilft es, den Beleg auf einem dunklen Hintergrund zu platzieren, damit die App ihn besser auslesen kann. 


Egal ob du deine Buchhaltung digitalisieren, endlich den Überblick über deine Finanzen behalten oder einfach nur wichtige Kassenbons aufbewahren möchtest: eine Kassenbonapp hilft dir, deine Belege an einem Ort zu sammeln, sie immer schnell zur Hand zu haben und mehr aus ihnen zu machen. 

Probier es doch gleich mal mit epap aus!